Festival für Spielräume der Öffentlichkeit

Glass Celling

Glass Celling ist ein kompetitives, aufrüttelndes Spiel in einem bunten Treppenhaus mit einem Schaumstoffwürfel. Ziel ist, die Top-Zelle zu erreichen- aber der Kontext ist davon abhängig, ob eine Frau oder ein Mann würfelt.

Bist du Manns genug, um die oberste Zelle zu erreichen?

Format: Spiel

  • Samstag, 04.10.2014 16:00 – 17:00, 14:00 – 15:00

Dcalk (FR/BE)

leschiensdelenfer.org/author/leschiensdelenfer

Dcalk begann im Jahr 2011 mit der DIY-Veröffentlichung ihres ersten Erwachsenen-Brettspiels Borgia, le jeu malsain - mit einem kritischen Ansatz zur Macht der Spiele, übertragen aus der Renaissance in einen zeitgenössischen politischen Kontext. Seitdem verbindet Dcalk Spielkultur mit anderen Bereichen und Praktiken (Verlagswesen, kollaboratives Schreiben, digitale Fertigung, Design, freie/libre Open Source Software, Kultur, Kulturvermittlung), um zu innovativen Formen und Prozessen von Erstellung, Vervielfältigung und Verbreitung zu reflektieren.